Zumindest ein persönlicher Erfolg

Das Thema Landtags- und Bezirksvertretungswahlen wird hier sicher noch näher beleuchtet und bewertet werden, erfreulich war das Ergebnis für die ÖVP natürlich nicht.

Einen (kleinen) persönlichen Erfolg durfte ich aber einfahren und das freut mich, auch wenn diese Freude vom Gesamtergebnis naturgemäß überschattet wird.

Bei den Vorzugsstimmen für die Bezirksvertretung habe ich 169 Stimmen erzielt und liege damit klar und deutlich (über 100 Stimmen!) vor allen anderen ÖVP-Kandidatinnen und -Kandidaten.

Bei den Vorzugsstimmen im Wahlkreis habe ich 123 Stimmen erreicht und liege auch damit klar vor den anderen ÖVP-Bewerbern (genau 50 Stimmen Vorsprung).

Schließlich die für mich größte Überraschung: Ich habe auf der Landesliste (wo ich auf Platz 157 gereiht war!) 111 Vorzugsstimmen erreicht und befinde mich damit unter den „Top 30“ aller ÖVP-Kandidatinnen und -Kandidaten. Es ist wohl müßig dazu zu sagen, dass die vorderen Plätze nahezu ausschließlich an besser gereihte Kandidaten gegangen sind. Nur ganz wenige haben es geschafft, von hinten derart „aufzuzeigen“!

Nachzulesen hier: https://www.wien.gv.at/advwahlkand/internet/KandidatPartei.aspx?WID=GR151

DANKE!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Zumindest ein persönlicher Erfolg

  1. Pingback: Zumindest ein persönlicher Erfolg Teil 2 | Paul Hefelle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s