Lokalaugenschein

ÖVP-Landesparteiobmann Manfred Juraczka war zu Gast in der Leopoldstadt und hat neben Betriebsbesuchen auch unsere Forderungen vor Ort angesehen. So konnten wir zeigen, dass unsere Idee, den Mittelstreifen auf der Praterstraße zu entfernen, wirklich Sinn macht. Ohne Parkplatzverlust könnte man mehr Raum für Fußgänger und Radfahrer schaffen. Ein weit realistischeres Konzept als jenes der Grünen, die vom Boulevard mit zwei Fahrbahnen träumen (und offensichtlich davon ausgehen, dass sich der so genannte motorisierte Individualverkehr mir nix dir nix in Luft auflöst).

Gesamtprogramm hier: http://www.meinbezirk.at/leopoldstadt/politik/die-leopoldstaedter-vp-praesentierte-20-ideen-fuer-1020-d1457767.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s